top of page
  • AutorenbildAstrid zu Stolberg

Mein Power-Frühstück

Aktualisiert: 31. Jan.

Heute zeige ich euch mein Power-Frühstück:

Power Frühstück Astrid zu Stolberg

Mein Power-Frühstück bereite ich schon am Abend zu. Es kann dann über Nacht im Kühlschrank quellen und wird morgens nur noch um zwei Zutaten ergänzt. Hier das Rezept:


Die Zutaten für den Vorabend:

Power Frühstück Astrid zu Stolberg
  • 4 Essl. Vollkorn-Haferflocken

  • 2 Essl. geschroteter Leinsamen

  • 2 Essl. High-Proteinpulver

  • 1 Teel. Inulin

  • 1 Messerspitze Zimtpulver

  • 1/2 Teel. Ingwerpulver

  • Wasser oder Milch

Bei den Zutaten für mein Frühstück achte ich darauf, dass es genügend Ballaststoffe, Eiweiß und gesunde Fette enthält. Das Frühstück gibt mir Kraft und Energie, fördert meine Verdauung und sättigt lange.

Was können die Zutaten in meinem Power-Frühstück?

  • Vollkorn-Haferflocken, am besten in Bio-Qualität, sind in den meisten Supermärkten erhältlich. Vollkorn-Haferflocken enthalten komplexe Kohlenhydrate, die lange sättigen, verdauungsfördernde Ballaststoffe und Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium, Zink und B-Vitamine.

  • Leinsamen enthalten einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, die entzündungshemmend wirken und unser Herz-Kreislauf-System schützen, sowie sekundäre Pflanzenstoffe, die unter anderem den Cholesterinspiegel senken können. Leinsamen sollten immer geschrotet verzehrt werden, da die harte Schale die Inhaltsstoffe nur schwer freisetzt. Außerdem sollten sie bereits gequollen sein, da sie sonst dem Verdauungstrakt zu viel Flüssigkeit entziehen. Leinsamen gibt es auch in vielen Supermärkten oder hier im Internet.

  • High-Protein-Pulver ist für mich eine zusätzliche Proteinquelle, da ich viel in Bewegung bin, kaum Fleisch esse und Proteine für meine Muskulatur brauche. Ich kaufe es hier auf Vorrat.

  • Inulin ist ein präbiotische Ballaststoffe, der ebenfalls gut für die Darmgesundheit ist. Seitdem ich meine Ernährung durch diese zusätzlichen Ballaststoffe ergänze, habe ich auch einen flacheren Bauch. Ich kaufe Inulin vegan, Gluten- und lactosefrei hier.

  • Zimt kaufe ich fertig gemahlen, er gehört das ganze Jahr über zu meinen Lieblingsgewürzen. Es gibt ihn in jedem Supermarkt.

  • Ingwerpulver verwende ich aus reiner Bequemlichkeit. Frischer Ingwer hat natürlich mehr Aroma und auch mehr gesunde Inhaltsstoffe.

Power Frühstück Astrid zu Stolberg

Nachdem ich alle oben genannten Zutaten gut vermischt habe, gieße ich nun so viel Wasser in das Glas, bis alle Zutaten gut bedeckt sind.


Das Glas stelle ich über Nacht in den Kühlschrank. Jetzt können die Haferflocken und Leinsamen quellen und die Aromen der Gewürze aufnehmen.


Am nächsten Tag

Power Frühstück Astrid zu Stolberg

Ich frühstücke sehr spät, manchmal erst nach 11 Uhr, obwohl ich schon gegen 6 Uhr aufstehe. Nachmittags esse ich oft nur ein Stück Obst. Durch mein Power-Frühstück vermeide ich Heißhungerattacken während des Tages und habe kein Problem damit, wenn ich die einzige größere Mahlzeit erst gegen 18 Uhr zu mir nehme.


Power Frühstück Astrid zu Stolberg

Am nächsten Tag vervollständige ich mein Power-Frühstück mit etwas Obst und einem selbstgemachten Joghurt.

Ich esse gerne Früchte der Saison. Das bekomme ich zu jeder Jahreszeit aus der Region oder ich greife auf tiefgekühlte Beeren oder die fantastischen Bananen von den Kanarischen Inseln zurück.

Power Frühstück Astrid zu Stolberg

Lasst es euch schmecken! Ich freue mich auch wenn ihr meine monatlichen News abonniert und mir auf Instagram folgt, damit bleibt ihr immer auf dem Laufenden. Ganz liebe Grüße, bis bald, Astrid


 

Wenn euch meine Blogbeiträge gefallen, dann abonniert meine monatlichen News.

 

Meine Empfehlungen:

(An den Empfehlungen verdiene ich eine Provision)

Power Frühstück Inulin Pulver Astrid zu Stolberg
Power Frühstück High Protein Pulver Astrid zu Stolberg

Power Frühstück Leinsamen Astrid zu Stolberg
Power Frühstück Joghurt Maker Astrid zu Stolberg











Schaut gerne auch mal bei meinen anderen Blogthemen vorbei:

Blog Astrid zu Stolberg
Blog Astrid zu Stolberg
Blog Astrid zu Stolberg

Blog Astrid zu Stolberg

Blog Astrid zu Stolberg


Blog Astrid zu Stolberg


614 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page